Home | Video | Gebrauchsanleitung | Technische Daten | FAQ | Newsletter |

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.


GEBRAUCHSANLEITUNG für ThermaCELL Insektenabwehrgeräte

  1. Entnehmen Sie 1 ThermaCELL® Abwehrmittel-Plättchen aus der Hülle!
    1 Plättchen hält bis zu 4 Stunden Betriebszeit. Die Farbe des Plättchens ändert sich von hellblau auf weiß,
    sobald der in Plättchen enthaltene Abwehrstoff verbraucht ist.
     
  2. Stellen Sie sicher, dass sich der "On/Off" Schalter in der "Off"-Stellung befindet.
    Führen Sie das Plättchen unter dem schwarzen Gitter ein. Um das Plättchen auszutauschen,
    stellen Sie den Schalter auf "Off" und lassen Sie das Gerät vollständig auskühlen.
    Drücken Sie das verbrauchte Plättchen heraus, indem Sie eine neues einschieben.
     
  3. Entfernen Sie den unteren Gehäuseteil und die Verschlußkappe der Butan-Gaskartusche.
     
  4. Schrauben sie die Kartusche in die Öffnung des Handgerätes. Stellen Sie sicher, dass die Kartusche voll eingeführt ist,
    indem Sie nach rechts bis zum Anschlag drehen. Stecken Sie anschließend den unteren Gehäuseteil wieder an.
    1 Stk. ThermaCELL® Butan-Gaskartusche hält für 8 bis 12 Stunden Betriebszeit.
    Wenn Ihr Gerät keine Hitze entwickelt, kann es sein, das die Gaskartusche leer ist. Überprüfen Sie den Füllstand,
    indem Sie das Gerät senkrecht halten und die Füllstandsanzeige am unteren Ende des Gerätes überprüfen.
    Die vorhandene Gasmenge kann mit freiem Auge festgestellt werden. Wenn die Gaskartusche leer ist,
    tauschen Sie sie gegen eine neue aus.
     
  5. Bringen Sie den "On/Off"-Schalter in die "On"-Position. Das Gas beginnt zu fließen.
     
  6. Warten Sie ungefähr 5 - 10 Sekunden, dann drücken Sie den "Start"-Knopf 3 bis 5 mal in schneller Abfolge.
     
  7. Um zu kontrollieren, ob das Gerät funktioniert, heben Sie es auf und überprüfen am Sichtfenster unteren Ende des Gerätes. Das Licht im Sichtfenster leuchtet, sobald das Gerät zu Heizen beginnt. Sollte das Licht nicht leuchten, überprüfen Sie, ob der Schalter in der "On"-Position ist und die Butangaskartusche ordnungsgemäß eingeschraubt ist. Danach drücken Sie den "Start"-Knopf abermals 3-5 mal in schneller Abfolge. Überprüfen Sie, ob das Licht im Sichtfenster leuchtet.
     
  8. Stellen Sie das Gerät in einem ebenen, stabilen Bereich mit dem Gitter nach oben auf. Berühren Sie das Gitter nicht,
    es wird nach einigen Minuten heiß. Wenn Sie das Gerät abschalten wollen, bringen Sie den "On/Off"-Schalter in die "Off"-Stellung und warten Sie bis das Gerät ausgekühlt ist. Danach kann das Gerät verstaut werden.
     

Zurück
Newsletter

Widerrufsbelehrung/-formular
Zahlung und Versand
AGB und Kundeninformation
Kunden-Service
Impressum
Kontakt
Datenschutzerklärung
GeoTrust   Wir akzeptieren